MATLAB® und Datenformate eine Einführung

 

Dieses Kapitel dient dem Kennenlernen von Matlab und der Vorstellung unterschiedlicher Datenformate, welche für den Datenaustausch von MATLAB zu anderen Anwendungen bzw. für die Archivierung von Mess- und Analysedatensätzen verwendet werden. Die beschreibenden Metadaten sind dabei von enorm großer Bedeutung. Hierüber lässt sich ein späterer Nutzen bereits vorhandener Daten erzielen. Nur wenn Daten zweifelsfrei einer bestimmten Messung, einem bestimmten Vorgang oder einer bestimmten Analyse zugeordnet werden können, erfüllt die Datenarchivierung den Sinn für eine spätere Datennutzung.


Download:

MATLAB-Files und Demodaten (ZIP,  1,14 GB)